Erste Paechterfesttage

von 14.- 17. Juni 2012

kunst-PR-ojekte: Pressearbeit

ein Projekt der Schlesischen27
von und mit Jugendlichen in ganz Berlin
in Projekträumen in Pankow, Wedding, Kreuzberg, Köpenick, Spandau und Neukölln

 

Junge Akteure zwischen 17 und 25 Jahren gehen seit November 2011 in Projekträumen mitten im Berliner Stadtraum ihren Wunschprojekten nach. In Kunstprojekten aller Art, Reparatur- und Bauwerkstätten bis hin zu Urban Gardening und Kochprojekten haben sich mehr als 70 Jugendliche engagiert und Projektwünsche von der Pieke auf umgesetzt. So sind die Räume zu kreativen Orten der Begegnung geworden.

„Das ist viel besser als am S-Bahnhof rumzustehen“ sagte einer der Jugendlichen, der im Januar bei der Eröffnung des Ladens in Köpenick dabei war.

Von 14. bis zum 17. Juni öffnen die Jugendlichen die Projekträume, die sie in den letzten Monaten komplett eigenständig gestaltet, verwaltet, organisiert und bespielt haben und zeigen, was sich in dieser Zeit dort getan: Urban Gardening, das Bauen von Lampen und Lichteffekten, Kochaktionen, Ausstellungen und Performances, Musik und ein Parcours stehen auf dem Programm.

Um Partizipation und Selbstorganisation der Jugendlichen möglich zu machen, muss ihnen ein Rahmen zur Verfügung gestellt werden. „Die Jugendlichen lernen sich selbst zu organisieren und Höhen und Tiefen zu meistern. Sie werden zu ernst zu nehmenden Akteuren im Stadtentwicklungsprozess“ sagt Stephanie Steinkopf, eine der Projektkoordinatorinnen des Projektes der Schlesischen27. Das enorme Engagement der jungen Akteure versteht sie als Beweis für den Erfolg der jungen Pächter, die nun in die zweite Runde gehen.

PROGRAMMÜBERBLICK

Donnerstag, den 14.06.

Köpenick

Heim(e)lich Köpenick – Kinzerallee 24 – 12555 Berlin – www.facebook.com/heimelich

ab 13.00 Uhr Kreativrunde: Kunstcollage mit allen Gästen zum Thema: Was ist heim(e)lich?
ab 16.00 Uhr Klamottentauschrunde

Kreuzberg

Marktlücke Kreuzberg @ Markthalle 9 – Eisenbahnstraße 42/43 – 10997 Berlin
18-22 Uhr Ausstellungen, Kochaktionen, Musikperformance mit Pech und Würfel unplugged

Freitag, den 15.06.

Köpenick

Heim(e)lich Köpenick – Kinzerallee 24 – 12555 Berlin – www.facebook.com/heimelich
ab 14:00 Chillen und Grillen
18:00 Kinoabend: „Submarine“

Wedding

Machwerk Wedding -Biesentaler Straße 5 – 13359 Berlin www.machwerk-wedding.de
19.00 Uhr Lichtworkshop – Wedding leuchtet… Selbstbau von Lichteffekten mit Voranmeldung unter wolle@machwerk-wedding.de

Pankow

Kunststaelle/Photosphäre – Pankow – Breite Straße 43 – 13187 Berlin www.kunststaelle.jimdo.com, www.photosphaereberlin.tumblr.com
Werkschau der Gruppe Photosphaere in Pankow

Samstag, den 16.06.

Spandau

Kreative Köpfe Spandau – Neuendorfer Straße 76 – 13585 Berlin www.facebook.com/Jungepaechterspandau
Ab 18.00 Uhr Improtheater, Lesung der Schreibwerkstatt, Fotoausstellung

Köpenick

Heim(e)lich Köpenick – Kinzerallee 24 – 12555 Berlin www.facebook.com/heimelich
15 Uhr Poetryslam
ab 18:00 Spielerunde (so richtig mit Brettspielen, Activity und co.!)

Wedding

Machwerk Wedding -Biesentaler Straße 5 – 13359 Berlin – www.machwerk-wedding.de
ab 12.00 Uhr Licht Workshop – Wedding leuchtet….. Selbstbau von Lichteffekten mit Voranmeldung unter wolle@machwerk-wedding.de
12.-21.00 Uhr offene Tür für alle im Machwerk

Kreuzberg

Marktlücke Kreuzberg @ Markthalle 9 – Eisenbahnstraße 42/43 – 10997 Berlin
14.00 Uhr – Urban Farming Parcours in der Markthalle mit Pflanzaktion im Lichthof

Pankow

Kunststaelle/Photosphäre Pankow – Breite Straße 43 – 13187 Berlin
11-15.00 Uhr Open Hair Brunch: Brunch, Haare schneiden, Theater & Performance

Sonntag, den 17.06.

Köpenick

Heim(e)lich Köpenick – Kinzerallee 24 – 12555 Berlin – www.facebook.com/heimelich
11:30 Frühstücksrunde
ab 17:00 kleines Konzert von Alex Koeppke (ein Typ nur mit Gitarre) danach Open Stage, für alle, die jammen wollen!

Neukölln

Zuhause e.V. – Rollbergstraße 26 – 12053 Berlin – zu den Aufführungen Junger Chor und „Doktor Faustus Lichterloh“ bitte Eingang Neckarstraße 16-19 benutzen!

15.00 Uhr Junger Chor Neukölln Neckarstr.
15.45 Uhr Schrottensemble Armando – Musik mit selbstgebauten Schrottinstrumenten
16.00 Uhr Alles ist beleuchtet nichts ist erhellt. Doktor Faustus lichterloh. „Im Rahmen“ von 48h Neukölln
19.00 Uhr Improtheater der Gruppe Das Theater der Träumenden Das Mittelmeer – ein Grab von Träumern, eine Collage zur Situation an den europäischen Außengrenzen mit anschließender Diskussion

Wedding

Machwerk Wedding -Biesentaler Straße 5 – 13359 Berlin – www.machwerk-wedding.de
15.00 Uhr Start von „Pächter auf Achse“ mit Lärmmaschine Tretmobil und Fahrrädern durch die Stadt bis zum Pächterraum Neukölln

Aktualisierungen des Programms unter: http://www.schlesische27.de/wp/junge-pachterjunge-ladenhuter/
Honorarfreies Bildmaterial finden Sie unter: http://www.kunst-pr-ojekte.de/pressedownload/

Das Projekt geht weiter. Jugendliche die Lust haben, in der 2. Runde bei einem der Läden mit einzusteigen, können sich bei der Schlesischen27 melden. s.steinkopf@schlesiche27.de

Junge Pächter ist ein Projekt der Schlesischen27, erneut gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Ladenhüter ist ein Projekt der Schlesischen27, gefördert durch das Bundesministerium für Bau- und Stadtentwicklung.