PERSON

Nora Valeska Gores (M.A.)IMG_3310

Seit einigen Jahren bin ich in und um Berlin an verschiedenen Theatern und Kulturinstitutionen tätig. Ich arbeitete für Performances, Tanz und Theater ebenso wie für Ausstellungen, meist im Kontext der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, aber auch als Dramaturgin oder Produktionsleitung.

 

Bevor ich mich auf meine eigenen Beine stellte, leitete ich zwei Jahre lang die Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ballhaus Naunynstraße, das mit seinem postmigrantischen Programm zum Publikumsmagneten wurde und in kurzer Zeit weit über die Stadtgrenzen Berlins hinaus bekannt geworden ist. Zuvor war ich in der Organisation zahlreicher internationaler Festivals tätig.

In den Jahren 2013 und 2015 leite(te) ich den Marketingwettbewerb des Performing Arts Programs, das sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Infrastruktur der freien Szene darstellender Künste zu verbessen und Debatten anzustoßen, die sich u.a. um Fragen der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Szene drehen. Für das Performing Arts Program bin ich zudem als Mediatorin tätig.

Mein Studium der Theaterwissenschaft und Lateinamerikanistik habe ich in München begonnen, bevor es mich nach Barcelona, Mexiko Stadt und schließlich nach Berlin führte. 2007 lernte ich am International House Freiburg Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten, was ich bis heute hin und wieder am Goethe Institut Berlin auch tue. 2012 absolvierte ich zusätzlich ein Kompaktstudium zur Kommunikationsmanagerin an der deutschen Presseakademie in Berlin. Seit dem verstehe ich mich auf die Entwicklung von Strategien bei der Ausarbeitung von PR- und Marketingkonzepten. Dies ist mir insbesondere bei der Ausrichtung des Marketingswettbewerbs eine gute Grundlage. Anfang 2014 beendete ich meine Ausbildung zur Mediatorin bei Isabel Kresse. Seit dem absolviere ich eine Fortbildung zur Organisationsberaterin bei artop.

Durch meine langjährigen Auslandsaufenthalte und mein Studium spreche ich ebenso fließend Englisch wie Spanisch und habe sehr gute Französisch- und Portugiesischkenntnisse. Zudem kann ich auch ein wenig Türkisch.